Workshops

Workshops

In Kürze findest Du hier unser aktuelles Workshop-Angebot für den Zeitraum September – Dezember 2022.

Nachstehend findest du noch unser aktuelles Workshop-Angebot im Zeitraum Mai – Juli 2022. Die Workshop-Termine findest du auch im Wochenplan, worüber sie buchbar sind.

07.05.2022

Eltern-Kind Yoga

10.00–12.00 Uhr
mit Daniela Paulsen
Kosten: 35 Euro für ein Elternteil mit einem Kind

Gemeinsam entspannen und die Eltern-Kind Beziehung stärken!

In diesem Workshop können Mütter/Väter gemeinsam mit ihrem Kind (Alter 5- 10 Jahre) Entspannung erleben und gleichzeitig die Eltern-Kind-Beziehung stärken. In lustigen und entspannenden Partnerübungen kann man sich gegenseitig stützen, anlehnen, Stabilität und Halt erfahren. Alle Yogaübungen werden spielerisch sowohl als Partnerübung, als auch einzeln geübt. Spaß, Ausprobieren und Wahrnehmen des eigenen Körpers stehen hier im Vordergrund. Am Ende kann bei Fantasiereisen, Meditation und einer gegenseitigen Massage gelauscht, gekuschelt und entspannt werden.

29.05.2022

Chakra-Yoga für mehr inneren Frieden und Selbstliebe

11.00–13.00 Uhr
mit Kristina Voss
Kosten: 28 Euro p.P.

In diesen Workshop begibst Du Dich auf eine Reise durch die Chakren, die sieben Hauptenergiekörper entlang Deiner Wirbelsäule.

Sie stehen in Verbindung mit bestimmten Körperregionen, Organen und Drüsen und haben einen direkten Bezug zu unserem emotionalen, geistigen und körperlichen Befinden. Ausgeglichene Chakren schaffen eine harmonische Verbindung zu allen Ebenen des Seins.
In diesem Workshop lernst du, wie du mit den vielfältigen Yoga-Techniken die Funktion des jeweiligen Chakras positiv beeinflussen kannst. Es werden Yoga-Asanas praktiziert, die auf die Chakren gezielt wirken und diese ausgleichen. Klang, Mantras, Mudras und Aromaöle wirken dabei unterstützend.

Ein Workshop, der für tiefe Entspannung sorgt und Körper, Herz und Geist in Einklang bringt.

19.06.2022

Wenn das Herz vor Freude tanzt

10.00–12.00 Uhr
mit Gudrun Förster
Kosten: 25 Euro p.P.

Schenke in diesem Workshop Deinem Herz-Chakra die volle Aufmerksamkeit!

Das Herz-Chakra Anahata, das vierte der sieben Haupt-Chakras, ist die Quelle der Liebe, der Freude, des Mitgefühls, der Hingabe und steht für einen guten Kontakt zu sich selbst. Mit abgestimmten Yoga-Asanas und Meditationen machst Du Dich auf den Weg, Dein spirituelles Herz zu erspüren.

03.07.2022

Das Jalandhara Bandha Mudra

10.00–12.00 Uhr
mit Andre Wilkens
Kosten: 25 Euro p.P.

In diesem Workshop dreht sich alles um die Schlösser des Körpers.

Die Bhandas ist Sanskrit und steht für Verbindung, Verschluss, Kontraktion oder Band. Man versteht darunter teils sehr subtile Muskelkontraktionen, mit denen Energie an bestimmten Punkten im Körper konzentriert wird. Die Bandhas unterstützen den Körper dabei, nach oben gegen die Schwerkraft zu streben und dabei, tiefer und stabiler in die Asanas zu gehen.
Die drei wichtigsten Bandhas aus der Hatha-Tradition sind Mula Bandha (Beckenboden), Uddiyana Bandha (Bauch) und Jalandara Bandha (Kehle).
In diesem Workshop erhältst Du einen Einblick in die Bandhas und wie sie bewusst in Verbindung mit Atemübungen oder während den Asanas gezogen und losgelassen werden können. Der Schwerpunkt dieses Workshops liegt dabei auf dem Jalandhara Bandha.
Das Jalandhara Bandha bedeutet „Halsverschluss“, welches den Energiestrom in den Blut- und Nervenbahnen von Hals und Nacken kontrolliert und lenkt. Es nimmt Druck vom Herzen und bewirkt eine Entspannung des vegetativen Nervensystems. Auf mentaler Ebene kann es dabei helfen, die Verbindung zwischen „Kopf und Bauch“ wieder herzustellen und zu harmonisieren.

Hast du Fragen?
Dann sprich uns gerne an!